Eclypse Adherent Sacral

Stark absorbierende Wundauflage mit Silikonschicht für den Sakralbereich

Eclypse Adherent Sacral

Beschreibung

clypse Adherent Sacral ist eine stark absorbierende Wundauflage zum Exsudatmanagement mit einer Silfix - Silikonbeschichtung. Die Silikonschicht gestattet eine sanfte Haftung auf der die Wunde umgebende Haut und erleichtert ein atraumatisches Entfernen der Wundauflage nach Anwendung. 

Die innere Silfix-Silikonschicht beschädigt weder die die Wunde umgebende Haut noch das neu gebildete Gewebe auf der Wunde bzw. im Wundbett. Zudem kann das Produkt durch die Silikonbeschichtung leicht und unkompliziert angehoben und neu positioniert werden. Die Haftkraft von Eclypse Adherent Sacrum geht dabei nicht verloren.

Die äußere Schicht von  Eclypse Adherent Sacrum besteht aus einem wasserabweisenden Film mit hoher MVTR, der ein Austreten von Wundexsudat verhindert und dadurch den Tragekomfort verbessert.

Die mittlere Schicht von Eclypse Adherent Sacrum besteht aus einem stark saugfähigen Material, das schnell größere Mengen an Flüssigkeit aufnehmen kann. Diese Schicht wandelt Flüssigkeiten in ein feuchtes Gel um. Dadurch wird ein Aufweichen und Durchnässen der Auflage verhindert. Die Risiken von Mazerationen und Infektionen sind bei Anwendung von

Eclypse Adherent Sacrum deutlich reduziert.

Anwendung

Nach dem Entfernen der klaren Schutzfolien die Auflage mit der weißen Silikonschicht nach unten auflegen. Bitte beachten Sie, dass die Auflage mindestens 2 cm über die Wundränder hinausragen muss. Eclypse Adherent Sacrum darf nicht geschnitten werden.

Das Produkt muss nach Erreichen der Aufnahmekapazität gewechselt werden. Dies hängt vom Exsudationsgrad der Wunde ab. Eclypse Adherent Sacrum® kann im Idealfall bis zu sieben Tage auf der Wunde verbleiben.
 
eclypse-adherent-sacral-step-1.jpgeclypse-adherent-sacral-step-2.jpg

Anwendung

Nach dem Entfernen der klaren Schutzfolien die Auflage mit der weißen Silikonschicht nach unten auflegen. Bitte beachten Sie, dass die Auflage mindestens 2 cm über die Wundränder hinausragen muss. Eclypse Adherent Sacrum darf nicht geschnitten werden.

Das Produkt muss nach Erreichen der Aufnahmekapazität gewechselt werden. Dies hängt vom Exsudationsgrad der Wunde ab. Eclypse Adherent Sacrum® kann im Idealfall bis zu sieben Tage auf der Wunde verbleiben.
 
eclypse-adherent-sacral-step-1.jpgeclypse-adherent-sacral-step-2.jpg

Indikationen

  • Für alle exsudierenden Wunden im Sakralbereich, zum
  • Beispiel bei Dekubitus

Bestellung

Produkt Größe Best.-Nr. Packungsinhalt (Stück) PZN Code
Eclypse Adherent Sacral
17cm x 19cmCR39851008840432
Eclypse Adherent Sacral
22cm x 23cmCR39861008840449

Literatur

Derzeit sind keine weiteren Links hinterlegt.
Broschüren
Übersicht

Derzeit sind keine Benutzeranleitungen hinterlegt.

FAQ

1. Are there any contra-indications for Eclypse dressings?
We do not advise use of Eclypse super absorbent dressings on arterial bleeds or heavily bleeding wounds. The wicking action and absorption of the dressing will absorb the blood making it difficult to assess the amount of blood loss.
2. Can Eclypse be cut?
All Eclypse dressings cannot be cut, the edges are sealed, cutting would lead to shedding of the internal fibres, which could lead to potential foreign body reactions in the wound.
3. Can Eclypse be used as both a primary, and secondary wound contact layer?
Eclypse Adherent® can be used on all wound types as either a primary or secondary dressing due to its unique soft silicone contact layer, which prevents adherence to the wound bed. On wounds with broken tissue it may be necessary to use an additional primary contact layer with Eclypse® for example Silflex®. Eclypse® can be used as a primary contact layer where the skin is in tact.
4. Can Eclypse be used under compression?
Yes Eclypse can be used under compression. In respect of use under compression, Eclypse in its dry state is a very flat dressing and will not adversely affect compression values.
5. Do you get strike-through with Eclypse?
The backing is a water resistant barrier film to prevent strike-through with a high moisture vapour transfer rate prolonging wear ability.
6. Does Eclypse cause maceration?
The dressing has a rapid wicking face combined with the highly absorbent moisture locking system. The absorbent layer provides a large capacity with rapid fluid uptake ensuring the exudate is drawn away from the wound bed and surrounding tissue, preventing maceration.
7. How do we know when to change Eclypse?
Eclypse can be left in place for up to 7 days but will need to be changed more frequently depending on the level of exudate. Once saturated the dressing may become heavy and sag these are all signs that the Eclypse needs to be renewed.
8. How long can you leave Eclypse on for?
Wear time will depend on the level of exudate, daily changes may be required, but Eclypse can be left in place for up to 7 days. Because of the excellent fluid handling capability of the dressing, it may become heavy and cause sagging when saturated. Once the crystals are swollen and full of exudate they may cause pressure on the wound bed making it necessary to change Eclypse.
9. How much fluid does Eclypse hold?
The Eclypse dressings will rapidly absorb fluid with a capacity for 6000gms/sq meter. This volume can be absorbed and retained within the dressing in a period of 5 minutes.
10. How should I choose between the regular Eclypse and the adherent one?
Eclypse Adherent is the dressing of choice, when skin is fragile or when any adherence would lead to trauma or pain.