Siltape

Perforiertes Silikonpflaster

Siltape

Beschreibung

Siltape® ist ein silikonbeschichtetes Fixierpflaster. Es enthält Perforationen, um eine einfache Benutzung ohne Schere zu gewährleisten. Das Produkt liegt in Form einer handlichen Rolle vor.

Anwendung

Siltape® kann immer dann benutzt werden, wenn die reguläre Nutzung eines Fixierpflasters angezeigt ist. Vor allem bei brüchiger oder empfindlicher Haut eignet sich der Einsatz des Produktes, wie z.B. bei Neugeborenen und in der Pädiatrie. Auch zur Sicherung von intravenösen Zugängen und Fistelkanülen kann Siltape®  appliziert werden, da es jederzeit ohne Verlust der Haftkraft mehrfach abgenommen und wieder angebracht werden kann, ohne dass das Gewebe verletzt wird. Kleine Inzisionsstellen, etwa bei z.B. bei Biopsien, können mit Siltape® ohne Gefahr für die Wunde oder die sie umgebende Haut abgedeckt werden. Siltape® ist ideal für den Schutz von fragilem oder brüchigem Gewebe im Gesicht (z.B. an Ohren oder Nase) und an den Stellen der Haut, die durch Sonden, Schläuche oder Druckverbände stark beansprucht werden. Siltape® kann direkt auf der Haut appliziert werden, sodass Schläuche oder Sonden darüber gelegt werden können. Darüber hinaus ist Siltape® eine sehr gute Alternative zu den auf Acryl basierenden Pflastern, die u.U. Schmerzen verursachen und sogar Gewebeschäden hervorrufen können.

Anwendung

Siltape® kann immer dann benutzt werden, wenn die reguläre Nutzung eines Fixierpflasters angezeigt ist. Vor allem bei brüchiger oder empfindlicher Haut eignet sich der Einsatz des Produktes, wie z.B. bei Neugeborenen und in der Pädiatrie. Auch zur Sicherung von intravenösen Zugängen und Fistelkanülen kann Siltape®  appliziert werden, da es jederzeit ohne Verlust der Haftkraft mehrfach abgenommen und wieder angebracht werden kann, ohne dass das Gewebe verletzt wird. Kleine Inzisionsstellen, etwa bei z.B. bei Biopsien, können mit Siltape® ohne Gefahr für die Wunde oder die sie umgebende Haut abgedeckt werden. Siltape® ist ideal für den Schutz von fragilem oder brüchigem Gewebe im Gesicht (z.B. an Ohren oder Nase) und an den Stellen der Haut, die durch Sonden, Schläuche oder Druckverbände stark beansprucht werden. Siltape® kann direkt auf der Haut appliziert werden, sodass Schläuche oder Sonden darüber gelegt werden können. Darüber hinaus ist Siltape® eine sehr gute Alternative zu den auf Acryl basierenden Pflastern, die u.U. Schmerzen verursachen und sogar Gewebeschäden hervorrufen können.

Indikationen

Geeignet zur Fixierung von Wundauflagen
Geeignet zur Anwendung unter Sauerstoffmasken
Geeignet zur Fixierung von Fistelkanülen
Schützt vor Schädigungen der Haut durch Sonden oder Schläuche
Geeignet zur Fixierung der Augenlider (für Schauspieler)

Kontraindikation

Nicht zu verwenden bei geschädigter Haut
Nicht zu verwenden bei Silikonallergie

Bestellung

Produkt Größe Best.-Nr. Packungsinhalt (Stück) PZN Code
Siltape
2cm x 3mCR39381 Rolle10343706
Siltape
4cm x 1.5mCR39391 Rolle10343712

Literatur

Broschüren

Derzeit sind keine Broschüren hinterlegt.
Übersicht

Derzeit sind keine Benutzeranleitungen hinterlegt.

Übersicht

Sorry there are no product guides at this time